Wurde die automatische Aufladung nicht durchgeführt, möchten wir Sie bitten, zu überprüfen, ob Ihre automatische Aufladung  korrekt eingestellt ist, indem Sie sich in der App/Webseite in Ihren Account einloggen, zu den Einstellungen gehen und den Menüpunkt "Automatische Aufladung" öffnen. Wenn Ihre Einrichtung erfolgreich war, wird sie Ihnen hier angezeigt. 


Wir, Alphacomm Prepaid Services Germany, verwalten als Vertragspartner der Telekom die Prepaid Plattform. Bei der automatischen Aufladung handelt es sich um ein sehr komplexes System. Leider haben wir keine Möglichkeit der Einsicht. In den meisten Fällen handelt es sich um ein einmaliges Problem und die Aufladung sollte beim nächsten Eintreten des gewählten Aufladegrund durchgeführt werden. Wenn Sie dringend Guthaben benötigen, raten wir Ihnen einmalig eine Sofortaufladung zu tätigen.


Bleibt die folgende automatische Aufladung erneut aus, möchten wir Sie bitten, die untenstehenden Informationen innerhalb drei Tage an uns zu senden, damit wir Ihr Anliegen zur Prüfung an die Telekom weiterleiten können. Bitte beachten Sie, dass die Überprüfung dort nur innerhalb von drei Tagen möglich ist. Die Daten zur automatischen Aufladung werden nur einen kurzen, begrenzten Zeitraum gespeichert.

Nach Ablauf dieser Frist ist eine Untersuchung daher nicht mehr möglich.


Um welche Rufnummer handelt es sich?

Zeitpunkt der Einrichtung?

Guthabenstand zum Zeitpunkt der Einrichtung?

Welche Option(en) der Aufladung wurde gewählt?

Wann hätte die Aufladung stattfinden sollen?

Wie hoch ist Ihr aktueller Guthabenstand ?



ACHTUNG: bei Einrichtung mit Option "Sobald das Guthaben unter 5 € sinkt", muss das Guthaben über 5 € betragen, ansonsten wird das Absinken des Guthabenstandes nicht erkannt und keine Aufladung ausgeführt! Betrug das Guthaben zum Zeitpunkt der Registrierung weniger als 5 € , müssen Sie eine manuelle Aufladung durchführen bevor der Automatismus startet.